heise-Magazine c't und ix für Sehbehinderte kostenlos

  • Es ist zwar ein alter Hut, laut eines Artikels auf golem.de bereits seit 1998 verfügbar, gibt es vom heise-Zeitschriftenverlag die Magazine für Computertechnik (c't) bzw. für IT-Profis (ix) für Leser mit einer Sehbehinderung kostenlos. Voraussetzung dafür ist ein GdB (Grad der Behinderung) von mindestens 80 % aufs sehen (Nachweis erforderlich).


    Die Zeitschriften werden dann aller zwei bzw. aller vier Wochen per E-Mail (Zip-Archiv im Anhang) zugesandt. Sie bestehen fast ausschließlich aus, nach Artikeln aufgeteilten, Textdateien (ASCII-Format plus deutsche Sonderzeichen), ggf. vorhandene Tabellen im HTML-Format und ab und an kleinste PDFs oder Bilder. DVDs die der normalen Ausgabe beigelegt sind bzw. bei der online-Ausgabe heruntergeladen werden können, sind hier nicht enthalten.


    Abonniert werden können sie unter folgenden Links
    c’t: https://shop.heise.de/katalog/ct-sehbehinderten-abo
    ix: https://shop.heise.de/katalog/ix-abo-fuer-sehbehinderte


    Ein Skript, um sich ein Inhaltsverzeichnis im HTML-Format für ein c’t-Heft erstellen zu lassen, findet sich hier (ungetestet))
    https://github.com/scheibler/cttohtml


    Der alte Golem-Artikel ist hier zu finden
    http://www.golem.de/9809/1707.html


    Dies soll keine Werbung für zwei Zeitschriften mit zumeist gut ausgearbeiteten Artikeln sein, lediglich ein Beispiel, wie man seinen Service verbessern bzw. erweitern kann.