Vorwort zu diesem Bereich

  • Ursprünglich handelte es sich um ein einzelnes Thema im alten Ratgeber---Forum.de.
    Das Besondere am Thema war aber, dass dafür bereits seit dem 08.01.2014 recherchiert wurde bis es dann endlich am 10. August 2014 veröffentlicht wurde.


    Mit der Veröffentlichung war es aber noch nicht ausgearbeitet. Die Recherchen gingen auch über die nächsten Jahre immer noch weiter.
    Neue Antworten wurden erstellt und bereits vorhandene Beiträge wurden regelmäßig dem neuesten Wissenstand angepasst.
    Die (aktuell) letzte Antwort dazu entstand am 5. März 2017 ... mit dem Hinweis, dass es im nächsten Teil um das Kühlen gehen sollte. Die Recherchen dazu laufen noch... wie auch andere, die seit 2014 immer noch nicht ab geschlossen werden konnten.


    Bislang laufen die Recherchen also seit rund 3,5 Jahren, in denen immer wieder Einzelbereiche beleuchtet werden konnten. Die komplette Thematik konnte aber bislang immer noch nicht erörtert werden, da die Einzelbereiche miteinander verkettet sind und als Gesamtbild betrachtet und bearbeitet werden müssen.


    [hr]


    Mit dem neuen Forum erhält das umfgangreichste Einzelthema einen kompletten Foren bereich.
    Jeder einzelne Aspekt kann dadurch einzeln gestellt betrachtet werden. Gleichzeitig kann das jeweilige Thema auch in sich weiter geführt werden und neue Kenntnisse können hinzugefügt werden, ohne den Absatz komplett überarbeiten zu müssen.


    Euer Vorteil:
    Das Gesamt-Thema wird übersichtlicher und ihr merkt es sofort, wenn es Aktualisierungen gibt.


    Unser Vorteil:
    Wirt können wichtige Informationen hinzufügen ohne den kompletten Text neu ausarbeiten zu müssen.


    Vorteil für alle:
    Später kann man erkennen, wie sich die Voraussetzungen geändert haben und welche Techniken neu hinzu gekommen sind.


    [hr]


    Hier einmal ein Beispiel, wie wichtig es ist, solche Themen immer aktuell zu halten, damit sie ihren helfenden Zweck erfüllen können:


    Die alte Glühbirne wurde von September 2009 - September 2012 schrittweise abgeschafft. 2009 gab es als Alternative zu ihr nur Halogenlampen und Neonröhren.
    Wäre das Thema 2009 entstanden und nicht aktuell gehalten worden, würde es heute keinen Sinn mehr machen. Halogenlampen verschwenden massiv Energie und auch Neonröhren kann man nicht überall sinnvoll einsetzen.


    Heute gibt es viel effektivere Beleuchtungstechnik, die am Anfang noch unzuverlässig und extrem teuer war, aber längst ihre Anfangsprobleme überwunden hat, so dass sie faktisch überall einsetzen kann.


    Das Haus soll Energie sparen. Ergo muss man es auch immer wieder an neue Sparmöglichkeiten anpassen. Die neuen Beiträge weisen dann darauf hin, dass/wann neue Techniken zur Verfügung stehen


    [hr]


    Dieser Sonderbereich sortiert sich übrigens anders als der Rest des Forums.
    Die Reihenfolge der Themen ändert sich nicht dadurch, dass es einen neuen Beitrag zu einem Thema gibt. Wer sich den Bereich anschaut, hat also immer die gleiche Reihenfolge vor sich.


    So kann man sich auch gedanklich in der richtigen Reihenfolge mit den einzelnen Punkten befassen.